Zauberstern

Copyrigth by "Sofies viele Welten"

© Copyrigth by „Sofies viele Welten“

Draußen im Zauberhain unter der Buche mitten im Blätterdach fand ich sie.
Die kleine Buchecker hatte sich bereits geöffnet und den Schutz ihrer stacheligen Hülle so hinter sich gelassen.
Ihre Samen waren bereits ausgesät, doch der kleine Stachelstern hielt sich auch in der Dämmerung noch am Baum und blinzelte mir zu.
Er war so tief, dass man darin versinken hätte können. Am Grunde des Sternleins lag ein Schatz verborgen.
Die Geschichte eines ganzen Lebens, mit Frühjahr, Sommer, Herbst und nahendem Winter.
Von der Geburt bis zum Tod und der Wiedergeburt.
Ein Sternlein voll mit Lebensweisheit.
So voll, dass das braun der Äste begann golden zu wirken.
Über dem Sternlein nur Himmel.

Kommentar verfassen: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.