Gute Nacht und Elfenträume

rosemary-3358887_1920

Wir waren den ganzen Tag unterwegs, um allerlei zu besorgen.
Bis spät in den Abend haben wir Blumen und Krauter ein-, beziehungsweise umgetopft. Für heute sind wir mit dem Ergebnis zufrieden. Nun haben wir müde Glieder. Leicht fröstelnd schlüpfen wir unter unsere Bettdecke. Die Muskeln genießen die Entspannung und die angenehme Wärme. Selbst an den gewaschenen Händen riechen wir letzte Duftüberbleibsel der feuchten Gartenerde. Der Rosmarin verströmt ein zartes Aroma.
Es wird nicht mehr lange dauern, dann fliehen die Eindrücke des Tages und wir sind eingeschlafen.

Wir wünschen allen Blog-Lesern und -Leserinnen
eine gute Nacht mit wunderschönen Träumen!
Und wer weiß….!?
Vielleicht hüpft in der Traumwelt ja auch die ein oder andere Gartenelfe vorbei… 🧚🏻‍♀️

12 Kommentare zu “Gute Nacht und Elfenträume

  1. … dann treffen sich möglicherweise heute zwei Gartenelfen in Traumwelten 🙂 Unsere Hände duften nämlich auch noch nach Gartenarbeit (bei uns riecht es allerdings nicht nach Rosmarin, sondern nach Lavendel). Gute Nacht, schlaft gut!

    • Guten Morgen, 😀
      Ich hoffe ihr habt gut geschlafen und wunderbar geträumt!

      Lavendel möchte ich bei Gelegenheit auch noch besorgen. Der blüht so herrlich und die Bienen und Schmetterlinge mochten den in den vergangenen Jahren immer sehr. 😊

      Liebe Grüße,
      Sofie ☀️🙂

      • Guten Mittag,
        wir haben seltsam geträumt: Von Olli, dem haarlosen Dackel. Was das wohl zu bedeuten hat?? Und Ihr, wie habt Ihr geschlafen? Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!

      • 😀
        Das ist in der Tat ein sehr besonderer Traum. Vielleicht legt sich der Dackel einfach eine schöne Sommerfrisur zu? 😉

        Wir haben soweit auch gut geschlafen, können uns aber nicht daran erinnern, was wir geträumt haben. Danke für die Nachfrage!😊

        Euch auch ein schönes Wochenende! ☀️😎🦋

      • Wenn ich auch Kräuter (was ist der Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen?) auf meinen Balkon stellen möchte… welche 3 würdet ihr empfehlen? … für Ofenkartoffeln, das kann ich mir schon mal gut vorstellen…

      • Hmm, also ich glaube das ist was sehr persönliches, je nachdem, was man gerne riechen, bzw. essen mag…😀

        Wenn wir uns drei aussuchen dürften, wären das: Rosmarin, wegen der Ofenkartoffeln.
        (Zitronen)Melisse, weil die in unserem Haushalt ohnehin nie ausgehen darf. Die Trinken wir im Winter als heißen Tee mit Zitrone oder im Sommer dann als Eistee mit Zitrone und Honig. Außerdem ist die wunderbar ausgleichend, entspannt, tut unserem Magen-Darm-Trakt gut, und passt in Fruchtquark und zu Desserts. Das dritte Kräutlein wäre wahrscheinlich Salbei. Der hilft gegen Erkältung und kann als Kaltansatz gegen übermäßiges Schwitzen verwendet werden. Außerdem werfen wir ein paar Blättchen gerne als Gewürz in die Suppe oder legen verschiedene Gemüse darin (z.B. Auberginen) in Öl ein. Und wir verwenden die übrig gebliebenen, getrockneten Blätter auch zum Räuchern… aber das muss man natürlich nicht. 😊

        Lorbeer ist aber auch toll. Passt super in Saucen. Oder Thymian und Oregano… Das kommt ein bisschen darauf an, was du gerne isst. Wenn du nicht unbedingt Wert auf Essbarkeit legst, sieht Lavendel mit den lila-blauen Blüten den ganzen Sommer sehr hübsch aus und die Schmetterlinge und Bierchen sitzen da immer sehr gerne drauf. 😊

        Wenn du ein Gartencenter in deiner Nähe hast, kannst du dich da ja auch vielleicht mal durch die Kräuter riechen… 😊

        Ganz liebe Grüße und einen tollen Sonntag!
        😎☀️🦋

      • Lavendel gibt es hier schon… der blüht so schön und die Finger dran halten… dann riechen die gut 🙂
        Danke für deine Antwort… das mit der Melisse klingt sehr gut… werde mal in Rezepten gucken, was ich öfter mal verwenden kann… einfach erstmal bewusster auf meine Gewürze achten, glaub ich 🙂

Kommentar verfassen: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.