Schneeglöckchen und Momentaufnahmen

Mucksmäuschenstill ist es hier in den letzten Wochen geworden. So still, dass ich davon selbst irritiert und alles andere als begeistert war. Unser inneres Sehnen in Worten auszudrücken was war, ging im Alltagstrubel unter. Wie gerne hätte ich in manchen Momenten einige Zeilen getippt und war letztlich doch zu müde dafür. Als ich heute Morgen auf meinem Weg aus dem Haus an diesen kleinen Schneeglöckchen vorbeikam, weckten sie mit ihrem leisen Klingeln meine Schreiblust. Wahrscheinlich liegt das daran, dass wir im Kontakt mit der Natur am besten denken und vor allem fühlen können. Ein Bild von den blühenden Frühlingsgrüßen haben wir uns und euch mitgebracht.

Am eindrücklichsten erleben wir derzeit die bewusste Wahrnehmung, dass die inneren Welten immer näher zusammenrücken. Dabei könnten die Planeten allerdings nicht unterschiedlicher sein. Ich bin manchmal schockfasziniert davon, wie extrem sich die Wahrheiten innerhalb eines Körpers unterscheiden können. Tatsächlich kommen ganz viele Leben in einem Menschen zusammen. Von außen mag das vielleicht kein neuer Fakt sein, von innen fehlt mir oft bei allem logischen Wissen die tatsächlich begreifbare Bewusstheit dafür. Oder anders: Ich stelle derzeit mal wieder fest, dass man ohne Gefühle nichts wirklich begreift. Solange aufgrund der Dissoziation Informationen fehlen, kommt im Bewusstsein auch nur ein Bruchteil der eigentlichen Wahrheit an. Allerdings bin ich mir grade derzeit unsicher, ob es wirklich gut ist mit manchen lebensgeschichtlichen Fakten konfrontiert zu sein. Etwas in mir weigert sich den brutalen Irrsinn unserer Erinnerungen wirklich anzuerkennen. Die Dinge sind wohl passiert und sie waren, wie sie waren, aber ich hätte gerne, dass ich mich irre, weil ich damit einfach nicht klar komme. Kompliziert irgendwie, weil letztlich einfach scheiße.

Ansonsten freuen wir uns auf den Frühling und hoffen, dass mit mehr Sonne auch die Stimmung wieder heller wird. Vielleicht hat ja „Sabine“ den Winter weggeblasen. Die Schneeglöckchen machen uns auf jeden Fall gute Laune und bald lassen sich bestimmt auch noch andere grüne Kollegen sichten. 

4 Kommentare zu “Schneeglöckchen und Momentaufnahmen

  1. Liebe Buntschmetterlinge,
    ich erahne was ihr meint, wenn ihr euer inneres Erleben der vielen Wahrheiten in euch beschreibt. Hier bei uns passiert gerade ähnliches…
    Wissen und Fühlen sind zwei völlig verschiedene Dinge. Das Faktenwissen über das, was war, mag da sein, wenn auch nicht immer präsent, schon gar nicht emotional (was ja manchmal auch ganz hilfreich sein mag).
    Ich denke letztlich geht es (zumindest für uns) darum, zu akzeptieren was war (Fakten), als etwas, was sich nicht rückgängig machen lässt, und gleichzeitig ein Gefühl dafür zu entwickeln, was heute ist. Möglichkeiten zu entdecken, innere und äußere Wahrheiten überein zu bringen und dabei die Zeitebenen auseinanderzuhalten. Ich denke, dann könnte ein gutes Heute besser gelingen – außen wie innen.
    Liebe Grüße, Jule

    • Hallo Jule,
      da hast du recht! Das wird für uns wohl noch eine längere Aufgabe sein.

      Wir wünschen euch viel Kraft und die richtigen Begleiter! Sich dem anzunähern braucht so viel Mut. Da tut es gut, wenn immer wieder auch Menschen von außen den Prozess unterstützen.

      Liebe Grüße,
      Sofie

Kommentar verfassen: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.