Herbsttag mit schnurrendem Ausklang

Ich sitze im warmen Wohnzimmer. Auf der Sessellehne sitzt die Tigerdame und kommuniziert eifrig. Ihre Schwanzspitze zuckt bisweilen. Es dauert nicht lange, bis sich auch der Kater dazu gesellt. Tretelnd macht er es sich auf meinem Schoß gemütlich. Zufriedenes Schnurren dringt  an unsere Ohren. Beide scheinen sich auf ihren Kuschelplätzen wohl zu fühlen. Während wir der gleichförmigen Stereo- Beschnurrung lauschen, macht unser Nervensystem den Versuch ebenfalls in leichte Entspannung zu gleiten. Der Tag war anstrengend, voll mit Triggern und die Stimmung entsprechend schnell gereizt. Immerhin aber haben wir es geschafft unser Erinnerungsglas für die verstorbenen Sternchen etwas neu zu dekorieren. Nun blicken wir auf die kleine funkelnde Lichterkette auf dem Sideboard und atmen – in den Schmerz und die kommende Nacht.

Am Nachmittag haben wir damit begonnen unseren Balkon auf den Winter vorzubereiten. Die ausgezehrten Sommerblumen mussten einer herbstlichen Bepflanzung weichen. Das Wetter war kalt, aber traumhaft schön. Sogar die Wäsche durfte draußen trocknen. Während unsere Hände in der Erde wühlten, ließ es sich gut denken. Jeder Griff wurde natürlich fachmännisch von unseren Fellknäulen überwacht und jede Pflanze ausgiebig beschnuppert. Natur ist für uns ein zuverlässiges Mittel, auch in die dunkelsten Momente schöne Eindrücke zu zaubern. Dafür sind wir so dankbar!

Nun sitzen wir hier und beginnen vor uns hin zu träumen. Gemeinsam lassen wir den Tag revue passieren. Irgendwie produktiv und gleichzeitig eingefroren in Schockmomenten. Die Katzen sind sich einig, dass kuscheln zwar schön ist, sich aber auch ein kleiner Hunger breit macht, weshalb sie auffordernd in Richtung Fressnapf davon eilen. Wir werden wohl aufstehen müssen, um das Futter zu reichen. Vielleicht wandern wir dann direkt weiter ins Bett und rollen uns unter der warmen Bettdecke ein. Wie ich meine tierischen Racker kenne, wird bei den Temperaturen dankend auf einen Nachtspaziergang verzichtet. Stattdessen werden wir vermutlich einen kleinen Haufen bilden und uns in den nächsten Tag schlafen.

Wir wünschen euch allen eine gute und sichere Nacht! Habt einen schönen Abend und schlaft gut! 🦋🐈😴

2 Kommentare zu “Herbsttag mit schnurrendem Ausklang

Kommentar verfassen: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.