Stille Momente und treue Leser

In letzter Zeit ist es still geworden hier auf unserem Blog.
Innen und Außen war so viel los, dass uns die nötige Zeit und oftmals auch einfach die Kraft fehlte hier zu schreiben, auch wenn wir das so gerne getan hätten.
Umso schöner ist es an der Statistik zu sehen, dass ihr trotzdem geblieben seid, immer noch mitlest, immer wieder reinschaut und wir hier nicht alleine sind. Danke euch dafür! 🙂

Nun soll wieder mehr Leben einkehren.
Das nehmen wir uns jetzt auf jeden Fall vor.
Wir haben festgestellt, dass uns das Bloggen oftmals auch hilft Kontakt zur Gegenwart zu halten, wenn wir uns offen im Tag umschauen, um passende Beiträge, Bilder oder Themen zu finden, über die wir gerne schreiben wollen.
Mal sehen, was wir die nächsten Tage so entdecken…

6 Kommentare zu “Stille Momente und treue Leser

  1. So Blogpausen sind doch auch manchmal ganz gut. Man sollte sich auf keinen Fall Druck machen immer etwas schreiben zu müssen. Ich finde es schön, dass ihr wieder da seid 🙂

    • Danke! 🙂
      Dass Druck da keinen Sinn macht, mussten wir auch feststellen.
      Irgendwie sind dann oft einfach keine Themen da, die wir in Worte fassen könnten und je mehr wir danach suchen, umso leerer wird’s. Irgendwann haben wir das dann akzeptiert und es die letzte Zeit einfach gelassen.

  2. Oh, das kann ich gut verstehen; uns geht das ganz ähnlich, dass uns unser Blog dabei hilft, uns in der Gegenwart zu verankern und wir gleichzeitig momentan kaum Kraft und Zeit haben, dort zu schreiben.
    Ich glaube, solche Zeiten des Durchatmens braucht es auch. Trotzdem wollen wir wie auch ihr mal wieder einen neuen Anlauf wagen 🙂

    • Ui, dann sind wir jetzt ja schon zu zweit. 😉
      Manchmal geht’s ja einfacher, wenn man nicht die einzige ist… Uns hilft das und macht Mut.
      Wir wünschen euch, dass der neue Anlauf für euch gut gelingt und ihr Spaß und Bereicherung dabei findet. 🙂

Kommentar verfassen: Entscheidest du dich für das Absenden eines Kommentars wird deine IP-Adresse, deine E-Mail-Adresse, dein Name und ggf. deine angegebene Webseite in einer Datenbank gespeichert. Mit dem Klick auf den Button "Kommentar absenden" erklärst du dich damit einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.